TC Alpenrod`82 e.V.
TC Alpenrod`82 e.V.

News Archiv 2017

05/2017 | An alle Tennisfans

Die in die Rheinlandliga aufgestiegene Herren 30 Mannschaft, der SG Alpenrod/Nister, erwarten am Sonntag den 21.05.2017 die Mannschaft aus Spabrücken/Bad Münster zum zweiten Heimspiel der Saison.

 

Ab 9.00 Uhr werden wir dann hoffentlich viele spannende Matches im Einzel und Doppel, auf unserer Anlage in Alpenrod, erleben. Die Mannschaften würden sich über viele Zuschauer und entsprechende Unterstützung freuen.

05/2017 | Jahreshauptversammlung

Die Vorsitzenden bei der Staffelübergabe

Am Freitag, den 05.05.17 fand in der Tennishütte in Alpenrod die diesjährige Jahres-Hauptversammlung statt.

Nach den Berichten der einzelnen Vorstandsmitglieder stand die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Da sich der langjährige Vorsitzende Klaus Schmidt und ausserdem die Schriftführerin Inge Thomae nicht mehr zur Wiederwahl stellten, mussten diese Positionen nun neu besetzt werden.

 

Die durchgeführte Wahl ergab folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzender: Holger Plag

2. Vorsitzender: Christof Stahl

Kassierer: Detlef Leukel

Sportwart: Tobias Müller

Jugendwart: Eberhard Sagmeister

Beisitzer: Bernd Häbel und Gerhard Ritter (Schriftführer im Wechsel)

 

Als erste Amtshandlung als neuer Vorsitzender hob Holger Plag nun die Verdienste des scheidenden Vorsitzenden Klaus Schmidt hervor und bedankte sich bei ihm für seine über 30-jährige Tätigkeit im Vorstand und seinen unermüdlichen Einsatz für den Tennisverein Alpenrod.

 

Nach dem offiziellen Teil klang die Sitzung in geselliger und lustiger Runde aus.

05/2017 | V0r der Jahreshauptversammlung

Liebe Tennisfreunde!

 

Wenn am 05.05.2017 unsere diesjährige Jahreshauptversammlung stattfindet, endet damit eine Ära im Vorstand des TC-Alpenrod.

 

Nach 35 Jahren Tätigkeit im Vorstand wird Klaus Schmidt nun nicht mehr für das Amt des 1. Vorsitzenden kandidieren. Ebenso wir Inge Thomae auch aus unserem Vorstand ausscheiden.

Um den beiden für ihre langjährige Vorstandsarbeit zu danken, wäre es schön, wenn möglichst viele Mitglieder an der Versammlung teilnehmen.

 

Außerdem soll an diesem Abend über eine Beitragserhöhung abgestimmt werden. Da der Tennisverband und der Sportbund höhere Mitgliedsbeiträge einfordern und unsere Tennisanlage im gesamten renovierungsbedürftig ist, kommen wir um eine moderate Beitragserhöhung nicht herum. Deswegen bitten wir alle Mitglieder diese Entscheidung mitzutragen.

 

Mit sportlichem Gruß,

Holger Plag

Sportwart

04/2017 | Arbeitseinsatz

Am Samstag den 01. April 2017, ab 9:00 Uhr, wollen wir damit beginnen unsere Tennisanlage für den Spieltrieb 2017 herzustellen. Es ist viel zu tun und jeder freiwillige Helfer ist herzlich willkommen. Das neue Ziegelmehl wird in der 13. KW. angeliefert.

Unsere Anlage muss bis Anfang Mai TIP-TOP sein, denn dann beginnen bereits die Medenspiele 2017.

 

Klaus Schmidt steht für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Tel. 0171/4321059.

Umrahmt von kräftigen Linden, eingebettet in eine schöne Natur mit einzigartiger Aussicht, liegt unsere Tennisanlage mit drei Plätzen und Clubhaus.